Boulderwelt München Ost 2.0

Ja die Boulderwelt in München am Ostbahnhof ist umgezogen. Auch ich habe schon lang auf diesen Moment gewartet, denn die alte Halle war langsam etwas zu klein und nicht mehr modern. Obwohl modern eigentlich nicht das Problem sein sollte. Abends ist die Halle jedoch aus allen Nähten geplatzt und es hat kaum noch Spaß gemacht…

10 Tage Klettern in Portugal

Dieses Jahr haben wir unseren Kletterurlaub in Portugal geplant und haben uns für 10 Tage westlich von Lissabon in Colares einquartiert. Angereist sind wir irgendwie alle separat, da wir doch aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands kommen oder schon vorher/nachher angereist sind. Wir haben uns für ein Haus über AirBnB entschieden und diese Entscheidung nicht bereut. Autos…

Drohnenflüge

Nach langer Zeit habe ich mal wieder meine Drohne ausgepackt und bin in die Berge gefahren. Nach ein paar Fehlversuchen habe ich diesmal doch ganz gute Videos hinbekommen. Übung macht wohl doch besser 😉 Für den Anfang bin ich über die beiden Gebiete Pleitewandl und Zellerwand im Achental geflogen. Habe mir dann noch gedacht, wäre…

Neue Karte

Nach langem überlegen habe ich nun die Karte der Boulder- und Kletterhallen in Deutschland von Google Maps auf eine interne Karte verschoben. Die eingetragenen Einträge können nun durchsucht werden. Ob ich die Karte noch um weitere Aspekte wie Größe, max. Höhe, Sauna und co. erweitere weiß ich noch nicht. Vielleicht wenn ich mal wieder etwas…

SVN Kletterzentrum

Irgendwie gibt es in München mehr Kletterhallen als man auf den ersten Blick sieht. Die bekannten die Thalkirchen oder Freimann kennt jeder. Da gibs aber noch nen paar kleinere Hallen die auf jeden Fall einen Abstecher wert sind. Wir waren vor kurzem in der Kletterhalle des SVN Sportparks in Ramersdorf-Perlach. Das ist eine sehr süße…

Jahresrückblick 2018

Ja irgendwie ist es noch etwas früh für einen Jahresrückblick. Aber das schöne Wetter zum Klettern und Bouldern auf der freien Wiese ist in Deutschland vorbei. Klar man kann auch im Winter klettern aber das habe ich noch nie probiert und möchte dieses Jahr auch nicht mehr damit anfangen.

Kletterwochenende in der Fränkischen

Die Klettersaison ist zwar schon weit fortgeschritten aber wir sind dennoch zum Abschluss noch einmal in die Fränkische Schweiz gefahren. Unsere Unterkunft war wie bisher das Haus Ammonit. Wir sind Abends angereist und somit konnten wir gleich am Samstag an die Felsen starten. Leider hatte ich es deutlich unterschätzt wie kalt es morgens noch im…

Felsenmeer und Schindlkopf

Im Urlaub kann man auch mal die Tage unter der Woche nutzen um eine Mehrtagestour zu starten. Somit sind wir ans Felsenmehr gefahren und haben auf dem Ingolstädter Haus übernachtet. War erstaunlicher Weise dann doch recht voll und uns blieben noch die Betten in einem der kleineren Bettenlager. Die Betten sind bequem und ebenso sind…

Kompar

Auch wenn das Wetter zuerst nicht sehr gut aussah sind wir dennoch in die Berge gefahren. Nur einen kurzen Trip nach Österreich und auf den Kompar. Die Anfahrt durch malerische Schluchten hat sich schon mal gelohnt. Am Parkplatz angekommen mussten wir erstmal die richtige Richtung suchen aber dann ging es ab nach oben. Die Tour…